Audio Vision Fuchs anrufen E-Mail an Audio Vision Fuchs

Zeit:Los - neue CD "Live ohne Leit"


Die Gruppe ZeitLos aus Saalfelden im Salzburgerland ist seit über 10 Jahren mit Eigenkompositionen und Übersetzungen von bekannten Songs in Mundartdeutsch erfolgreich. 2020 feierte das Ensemble das 10 – jährige Bühnenjubiläum. Pandemiebedingt mussten die Jubiläumskonzerte im Kunsthaus Nexus in Saalfelden abgesagt und verschoben werden. Und auch ein Jahr später verhinderte der vierte Lockdown die geplanten Konzerte. Die sollen jetzt so bald es wieder möglich ist nachgeholt werden. Eines konnte der Lockdown allerdings nicht verhindern: das Erscheinen der neuen CD mit dem Titel „Live ohne Leit“. 12 Titel auf dieser CD wurden im letzten Jahr bei einem Online – Konzert mitgeschnitten und ist jetzt erhältlich.

In diesem Video erzählen uns die drei Musiker über die CD Produktionen, zeigen einige Ausschnitte aus dem erwähnten Onlinekonzert und wo sie erhältlich ist.

 

Zeit:Los - Neue CD "Live ohne Leit" Ankündigung


Zwischen Kaschmir und Tibet

EIN FILM VON HANS FUCHS


Fünf Religionen, abenteuerliche Wege und eine Schule…

Hans Fuchs, Gabi und Feri Salzmann erzählen in diesem Film über ihre jüngste Reise durch Nordindien..…über Hausboote, Shikaras und Lotusblumen am Dalsee in Kaschmir, über prächtige Moscheen und hinduistische Tempel, über die faszinierende Amarnath-Yatra, einer Hindu- Pilgerwanderung im Himalaya, über spannende Taxi- und Busfahrten an den steilen Flanken des Chenabtales, über eine fröhliche Kinderschar einer Schule in Killar. Einzigartig das Spitivalley mit seinen tibetisch-buddhistischen Klöstern. In Shimla ist die englische Kolonialzeit, und damit auch die christliche Religion noch sichtbar. Und schließlich bildet Amritsar, die Hauptstadt der Sikhs mit dem Goldenen Tempel den Abschluss dieser Reise.

Der Reinerlös fließt in das Hilfsprojekt des Vereins Lifebricks für die Schule in Killar. Infos auf www.lifebricks.at

Filmlänge: ca. 90 Minuten

 

Erfülltes Leben - wenn die Schale überfließt

Ein Dokumentarfilm mit Bruder David Steindl-Rast und Menschen, die zum Weg „Achtsam und Dankbar leben“ ermutigen.


In dem von Hans Fuchs und Brigitte Kwizda-Gredler gestalteten Film laden Menschen unterschiedlichen Alters, mit und ohne Religionszugehörigkeit, in ihre Lebensräume ein, und teilen die Gedanken ihres Herzens.

Aus unterschiedlichen Lebenssituationen und Wirkkreisen kommend, und ausgestattet mit ganz unterschiedlichen Talenten und Fähigkeiten besitzen sie alle die Gabe, die gelebte Haltung „Achtsam und Dankbar leben“ für uns erfahrbar zu machen und uns zum Staunen zu bringen. Sie erzählen über die Türöffner und Stolpersteine am Weg, und wie es ihnen gelungen ist, selbst in herausfordernden Grenzsituationen, das Vertrauen in das Leben zu bewahren.

Nach der erfolgreichen Reise durch die Programmkinos ist der Film in Spielfilmlänge (80 Minuten) jetzt auch als DVD erhältlich!

Bestellungen unter: www.ah-effekt.at

 

 

Trailer Erfülltes Leben